Tortenmeisterschaft

Sie sind hier: Home / Tortenmeisterschaft

3. Bayerische Tortenmeisterschaft

Am Mittwoch. dem 22. Februar 2017 fand im Rahmen der RegioAgrar Bayern die 3. Bayerische Tortenmeisterschaft um die „Beste vom Lande“ statt.

Landfrauen und Bauernhofcafés aus Bayern und Baden-Württemberg nahmen mit ihren eigenen Tortenkreationen an dem süßen Wettbewerb teil. Wer den Titel „Beste vom Lande 2017“ gewonnen hat, erfahren Sie hier:

Hier ein TV Beitrag der BR Abendschau vom 22.02.2017:

Rückblick 2. Tortenmeisterschaft 2016

Die 2. Tortenmeisterschaft auf der RegioAgrar Bayern 2016 in Augsburg war ein voller Erfolg.

31 Teilnehmerinnen – Bauernhofcafés und Bäuerinnen – präsentierten 53 Torten in der Kür für die „Beste vom Lande“.

Fachkundige Jury bei 2. Tortenmeisterschaft

Fachkundige Jury bei 2. Tortenmeisterschaft

Eine Jury mit „Expertengeschmack“, Konditorenmeister, Hauswirtschafterinnen und Ökotrophologinnen bewerteten Rezept, Zutaten, Füllung, Dekoration und Komposition. Das Ergebnis fiel denkbar knapp aus.

Bei den süßen Kreationen der Bäuerinnen holte sich Barbara Schmid aus Utersbach mit ihrer Walnusstorte Platz 1. Sie lag nur einen Punkt vor der Feigen-Vanille Torte von Theresia Berghammer aus Halfing. Dritte auf dem Siegerpodest wurde Bettina Schmidberger aus Aindling/Binnenbach mit ihrer Schlosstorte.

Noch enger fiel die Entscheidung um die Spitzentorten der Bauernhofcafés.
Ursula Deichl vom Bumbaurhof aus Markt Indersdorf holte sich den Sieg mit „Ampergold“ und gleich noch Platz 2 für ihre Mozarttorte. Der dritte Platz ging an Natalie Müllerschön vom Heilbronner „Café und Wein“ für ihre „Arabertorte“.

2. Tortenmeisterschaft Gewinner

2. Tortenmeisterschaft Gewinner

Nach der Siegerehrung fanden die leckeren Tortenstücke bei den Messebesuchern reißenden Absatz. Der Erlös wurde komplett dem Bäuerlichen Hilfsdienst für in Not geratene Landwirtsfamilien gespendet.

Rückblick 1. Tortenmeisterschaft 2015